Wer ich bin

Ursprünglich komme ich aus einer beschaulichen Kleinstadt in Nordhessen und war dort von Kindesbeinen an Stammgast in der örtlichen Stadtbücherei. Die Liebe zum Schreiben kam schon früh, aber mehr als dramatische Herz-Schmerz Prosa brachte ich noch nicht zu Papier. Ich danke immer noch den nachsichtigen Verlagsmenschen, die meine handgeschriebenen Blätter mit netten Worten zu mir zurückgesendet haben und mir nicht den Mut nahmen, mit dem Schreiben weiterzumachen!

Vor mehr als zwei Jahrzehnten hat es mich dann in das Rhein-Main Gebiet gezogen. Beruflich habe ich vieles ausprobiert und wieder verworfen, je nachdem welche Möglichkeiten und Chancen sich mir grade boten. So habe ich u.a. als Gärtnerin, Kerzenverkäuferin, Klangmasseurin und Verkäuferin für Damenmode gearbeitet.

In dieser Zeit las ich mehr als zuvor, ich tauschte und verkaufte Bücher in Massen und begann selbst zu schreiben. Ich wollte eine Mischung aus Fantasy und Liebesroman schreiben und begann mit „Feuersängerin“. Nach mehr als zwölf Jahren mit vielen Unterbrechungen konnte ich in 2019 ein „Ende“ auf die letzte Seite setzen. An die Öffentlichkeit wird dieses Buchbaby in der vorliegenden Form jedoch nie kommen. Wie so viele Erstlinge harrt es nun der gründlichen Überarbeitung und wird wohl eher als Vorlage für einen kompletten Neuentwurf dienen.

Im Frühjahr 2020 sind stattdessen mit „Luce“ und „Drachenschnupfen“ meine beiden Debütkurzgeschichten im Machandel Verlag erschienen.

Neben dem Schreiben von Kurzgeschichten entwerfe ich Vintageschmuck, Steampunkschmuck und Lesezeichen und gebe diese auch gerne an liebe Menschen weiter.


Copyright ©2019-2021 by K. Rocker  ·  Impressum  ·  Hintergrundbild von K. Rocker
Datenschutz: Diese Website wertet Statistiken aus. Keinerlei nutzerbezogene Daten werden an dritte Parteien übertragen.